Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Auf nach Jabiru

Weil ich ja noch meinen Koffer brauch, hab ich am Flughafen vorbeigeschaut und in der Minute wo ich angekommen bin, ist auch mein Koffer angekommen. Ohne dass der australische Zoll etwas beschlagnahmt hätte. Darüber wird sich vor allem Yasmin freuen glaub ich…J
Hab noch kurz in die SCS von Darwin geschaut – Casuarina Square – und mir dort doch die Canon G12 gekauft. Gunther Du hattest Recht: die Kamera ist ein Traum!
An den Linksverkehr hab ich mich inzwischen gewöhnt,  auch dass die Hebel für Blinker und Scheibenwischer die Seiten getauscht haben. Hatte am Anfang daher eine total saubere Windschutzscheibe. Naja, bei jedem Abbiegen haltJ Interessant ist auch, dass man beim Einfahren in den Kreisverkehr hier blinkt. Und zwar je nachdem, welche Ausfahrt man nehmen will (1. Ausfahrt links blinken, 2. Ausfahrt nicht blinken, 3. Ausfahrt rechts blinken). Und beim Verlassen klarerweise links.
Der Weg nach Jabiru, ins Herz des Kakadu National Park kann beginnen.  Zuerst mal muss ich sagen, dass die Australier sehr mutig sind. Tempolimit Freiland ist hier 110, aber nach Jabiru gibt’s gottseidank einen Highway. Allerdings schaut der nicht wie einer aus. Ist wie bei uns eine Bundesstraße, dafür aber mit kleinen Schlaglöchern im Asphalt;-) Und da darf man dann auch 130 fahren…
Knapp nach Darwin liegt mit Howard Springs die letzte „Stadt“ bevor man in die Weiten des „Wetland“ eintaucht. Warum es so heißt, zeigt sich vor allem jetzt in der Regenzeit. Alle paar Kilometer gibt’s Warnschilder „Floodway“. Da wird’s in ein paar Wochen ohne Allrad kein durchkommen geben. Faszinierend find ich einfach die Landschaft hier. Eukalyptusbäume und rote Erde zig-Kilometer weit.
Im Visitors Center für die Wetlands beim Adelaide River hab ich dann erstmals meine neue Kamera ausprobiert – ein Traum. Hoff ich komm bald zum Hochladen der Fotos… Kakadus aus nächster Nähe, Geckos sowieso und Termiten mit ihren kleinen und größeren Hügeln. Und natürlich die traumhafte Landschaft. Die Jumping Crocodile Tour am Adelaide River, anscheinend eine Touristenattraktion, hab ich nicht gemacht, wollt unbedingt schon weiter in den Nationalpark rein.
Die Raststationen sind jeweils ca. 50km auseinander. Dazwischen gibt’s nichts außer Natur. Und Raststation ist schon ein Bissl zuviel gesagt;-) eine davon ist das Bark Hut Inn.  Tankstelle und dabei eine Bar wie aus Crocodile Dundee. Aber genauso. Und beim Bestellen bei Charlie, dem Inhaber braucht man eine gehörige Portion Mut. Sieht so aus, als hätte er schon jede Menge Krokodile erlegt…mit bloßen HändenJ
Mein erstes Känguruh war leider ein totes, zusammengeführt auf der Straße. Aber nach und nach hab ich immer mehr am Straßenrand gesehen. Sind überhaupt nicht scheu.
Nach einem kurzen Abstecher in die Mary River National Park Lodge, wo die ersten Hinweisschilder vor Krokodilen warnen, bin ich dann nach Jabiru durchgefahren. Ein kleines Nest mitten in der Wildnis, ich glaub ca. 1500 Einwohner. Mein Hotel, das Gagudju Crocodile Holiday Inn ist toll, sowohl das Zimmer als auch der Pool. Bin dann eine ganz kleine Runde durch den Ort gegangen. Wollt noch eine kleine Wanderung machen, aber durch die Regenzeit sind die meisten Wege gesperrt. Daher gibt’s morgen auch nur eine kleine Bootstour, obwohl mich die Ganztagestour mehr interessiert hättL
Nach dem Spaziergang und Abendessen im Jabiru Social and Sports Club und ein paar Längen im Pool bin ich dann auf der Liege eingeschlafen. Hab von 7 bis halb 9 am Abend im Freien gemützt. Sooo schönJ))

Bilder stell ich übrigens nur auf Facebook, ist hier leider zu mühsam.

12.2.11 20:31

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gunther (17.2.11 17:46)
Anthony hat mir verraten, dass man das Wasser ein paar Stunden stehen lassen kann, dann ist das Chlor 'ausgeraucht'. Ist vielleicht einen Versuch wert. Ansonsten XXXX Bier trinken :-)


Wolfgang (18.2.11 01:32)
danke für den tipp:-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen