Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Frühstück in Darwin - noch immer ohne Gepäck

Frühstück in der Roma Bar an der Cavenagh Street. Erstens sehr gut und gaaanz viele unterschiedliche supertolle Sachen (Pancakes with banana & palm syrup, sago with coconut cream, palm syrup, grilled pineapple & dried papaya, ….) und zweitens kann so ein Frühstück auf der Terrasse schon was. Vor allem im Februar;-) Und endlich mal gratis Internet! Woran ich mich noch ein wenig gewöhnen muss, ist das gechlorte Wasser hier. Da lob ich mir unser Wasser in Österreich. Allerdings hat mich Gunther da ja schon vorgewarnt. Ist aber durchaus erträglich und nicht zu stark gechlort. Dafür ist der Orangensaft nicht gezuckert – schmeckt sehr gut.  14 AUD für ein Frühstück sind umgerechnet knapp 10 Euro – ist ganz ok. Lebensmittel sind hier generell teurer. Besonders schwer trifft mich, dass die Bananen so teuer sind – mehr als 5 AUD für das Kilo!
In der Früh hab ich den wunderschönen Tropenregen miterlebt – dafür geht’s jetzt wieder. Soll aber in den nächsten Tagen eher regnerisch bleiben . Für mich passts: es gibt ka schlechtes WetterJ
Hab den ersten chinesischen Drachentanz meines Lebens live hinter mir – ok, ich hab nur zugesehen – und schon ausgecheckt. Generell gibt es hier viele Asiaten und auch Aborigines. Hab irgendwie das gefühl, dass das Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen hier nicht immer einfach ist...
Jetzt heißts dann noch Handy aktivieren, ein Kabel kaufen und dann zum Flughafen meinen Koffer holen – wenn er schon aus Brisbane eingetroffen ist.
Und dann: ab in die Wildnis – der Kakadu National Park wartet auf michJ

12.2.11 01:46

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yasmin (12.2.11 06:47)
Die Bananen sind so teuer, weil durch die Flut und den Cyclone 75% der australischen Bananenfelder/ernte zerstoert wurden.
Ebenso die Zuckerfelder, so ist auch dieses Lebensmittel teurer als ueblich.
Fuers Wasser haben wir uns ganz guenstig so einen Britta filtersystem gekauft. Echt guenstig und einfach den chlorgeschmack rauszukriegen...
(btw. ohne den Filter haben anfangs unsere Baeuche seeehr randaliert

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen